Executivedatingservices com belgiums w sw dating s chat

Posted by / 20-May-2018 11:46

Vettel hatte vor seinem Boxenstopp in Runde 27 durch den Verkehr schon 20 Sekunden Rückstand auf Ricciardo angehäuft.

Nur 18 Umläufe später war der Abstand auf eine einzige Sekunde eingedampft.

Und warum Sebastian Vettel nicht auf dem Podium landete.

Bei Mercedes hatte man nach dem Rennen das Gefühl, die Weltmeisterschaft sei schon verloren.

Anschließend mussten sowohl Vettel als auch Bottas bei den FIA-Kommissaren vorsprechen.

Dabei darf man natürlich nicht unerwähnt lassen, dass Vettel nach seinem Qualifying-Pech auch den Vorteil der frischeren Reifen und der Strategie hatte und Verstappen an der Spitze nicht alles zeigen musste.

Dennoch darf bezweifelt werden, dass Red Bull einen Ferrari auf der Strecke überholt hätte.

Die Taktik von Ferrari war riskant: Vettel sollte ohne Rücksicht auf Verluste Tempo machen, Ricciardo überholen und in den letzten sieben Runden dann seine Position verteidigen und dabei Sprit sparen.

Weil Ricciardo den einzig möglichen Angriff abblockte wurde daraus nichts.

executivedatingservices com-19executivedatingservices com-29executivedatingservices com-83

Doch wie hätte es ausgesehen, wenn wenigstens ein Ferrari normal gestartet wäre?

One thought on “executivedatingservices com”

  1. I'm more self-aware now and wouldn't be able to be as free, so why even do it? I'm glad I grew up during the last vestige of cool, in the 1990s, when everything wasn't blogged and on the Interwebs, when things were more on the downlow and underground.